LJ Bogen

News

Landesentscheid Reden

Sonntag der 17.5.2020 wird wohl vielen in Erinnerung bleiben. Fand doch an diesem Sonntag der 1. Online Landesentscheid Reden der Landjugend Steiermark statt. Die Teilnehmer traten in den altbekannten Kategorien, vorbereitete Rede, Neues Sprachrohr und Spontanrede an. In der Kategorie Spontan Rede würde über ein online Tool die Redekategorie mittels „Glücksrad“ gezogen. Die Kategorien teilten sich in „Kultur & Brauchtum“, „Landwirtschaft & Umwelt“, „Allgemeinbildung“ sowie „Young and International“, auf. Die Teilnehmer bekommen eine der oben genannten Kategorien zugeteilt. Danach wird aus dieser Überkategorie ein Statement beziehungsweise eine Frage vorgelesen. Nun hat der Teilnehmer 1 Minute Vorbereitungszeit, um sich eine Spontane Rede zu überlegen. Ist diese eine Minute abgelaufen muss zu sprechen begonnen werden. Weiters ist bei der Rede darauf zu achten die Zeit von 3 Minuten nicht zu unter-, aber auch nicht zu überschreiten da es ansonsten Punktabzug gibt. Mit unserem Bezirksobmann Manuel Repolusk hatten wir einen Starter in der Königsdisziplin Spontan Rede. Manuel Repolusk wurde in die Kategorie „Landwirtschaft & Umwelt“ gelost und durfte sich mit dem Thema „Förderwesen in der Landwirtschaft – Zubrot oder Überlebensgrundlage“ auseinandersetzen. Mit lediglich 1,25 Punkten abstand auf den erst Platzierten Christian Esterl, Bezirksobmann von Murau, konnte sich unser Bezirksobmann den 2. Platz und die Silbermedaille sichern. Wir gratulieren herzlichst zu dieser Top Platzierung und hoffen dass es im kommenden Jahr wieder eine Bezirksentscheid und folglich einige Starterinnen des Landjugend Bezirkes Bruck beim Landesentscheid Reden 2021 geben wird.
zurück